Das Rundum-Sorglos-Paket für die digitale Baustelle

Mit dem neuen Software-Pflegevertrag erhalten Sie ein Rundum-sorglos-Paket mit zusätzlichen Leistungen rund um Ihre MTS-PILOT-Software. Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Leistungen finden Sie untenstehend.

Alle Vorteile im Überblick

  • Kostenlose Updates & Upgrades
  • Ihre gesamte Baggerflotte bleibt „up to date“
  • Nahtloses Weiterarbeiten nach Upgrades
  • Ein Ansprechpartner, der Ihre Sprache spricht
  • Minimale Reaktionszeiten beim Support
  • Erweiterte Supportleistungen sind inbegriffen: Baustelleneinrichtung bei Auslieferung, wiederholte Einweisungen, kostenlose Support-Hotline etc. Keine Versionskonflikte
  • Das „Extra-PLUS“: 25 % Rabatt auf alle MTS-Seminare der www.MTS-Akademie.de

MTS-NAVI (Bagger & Raupe)

  • Navigationssystem für den Bagger
  • Präzise Führung des Bagger­löffels entlang eines digitalen Geländemodells oder einer Linie
  • Alle Informationen des aktuellen Bauvorhabens auf einen Blick
  • Grubensohlen, Böschungsprofile und Gräben werden exakt dargestellt
  • Übersichtliche Anzeige von Kanal- und Straßenachsen bzw. Fahrbahnrändern
  • Nivellierarbeiten entfallen

8.500,- €   Software Lizenz (einmalige Kosten)
+ 170,- €   Pflegevertrag (Support & Upgrades | monatliche Kosten | mind. 2 Jahre Laufzeit) 

Das MTS-NAVI kann mit allen Assistenten kombiniert werden.

MTS-GEO (Vermessung)

  • Absteckungen können baubegleitend durch den Polier selbst vorgenommen werden – zeitlich passend
  • Bestandsaufnahme und Aufmaßerstellung
  • Erweiterte Absteckfunktionen wie indirekte Messung
  • Exakte Geländeaufnahme 
  • Ermöglicht die genaue Bestimmung und Zuordnung der bewegten Massen

1.600,- €   Software Lizenz (einmalige Kosten)
+   32,- €   Pflegevertrag (Support & Upgrades | monatliche Kosten | mind. 2 Jahre Laufzeit) 
 

Das MTS-GEO enthält den Volumenassistenten und kann mit dem Baugrubenassistenten kombiniert werden.

MTS-CAD (Datenaufbereitung)

  • Kartenmaterial für Bauvorhaben kann selbst erstellt werden
  • Darstellung von Kanälen und Rohrleitungen als 3D-Linien
  • Erstellen von digitalen Geländemodellen aus Messdaten und Punktwolken 
  • Vorhandene Planungsunterlagen prüfen und ergänzen
  • Planungsfehler werden ersichtlich, bevor die Baustelle stillsteht
  • Keine CAD-Kenntnisse erforderlich

1.500,- €   Software Lizenz (einmalige Kosten)
  + 30,- €   Pflegevertrag (Support & Upgrades | monatliche Kosten | mind. 2 Jahre Laufzeit) 

Das MTS-CAD enthält den Volumenassistenten und kann mit dem Baugrubenassistenten kombiniert werden.

Baugrubenassistent

  • Speziell für kleine Unternehmen 
  • Emöglicht die komplette Erstellung eines digitalen Geländemodells von Baugruben in 2-3 Minuten
  • Arbeitsraum, Böschungswinkel und Humusabtrag per Mausklick
  • Optional als abgezeichnetes PDF oder prüfbares DXF-Format exportierbar
  • Keine Hilfe eines externen Ingenieur- oder Vermessungsbüros mehr nötig

1.500,- €   Software Lizenz (einmalige Kosten)
+ 170,- €   Pflegevertrag (Support & Upgrades | monatliche Kosten | mind. 2 Jahre Laufzeit) 

Der Baugrubenassistent ergänzt MTS-NAVI, MTS-GEO und MTS-CAD

Volumenassistent

  • Einfache Volumenberechnung für Aufmaß und Materialdisposition mit wenigen Mausklicks
  • Anzeige von Auf- und Abtrag
  • Berechnung mit einem oder mit zwei digitalen Geländemodellen

   500,- €   Software Lizenz (einmalige Kosten)
  + 10,- €   Pflegevertrag (Support & Upgrades | monatliche Kosten | mind. 2 Jahre Laufzeit) 

Der Volumenassistent ist im MTS-GEO und MTS-CAD enthalten und ergänzt das MTS-NAVI.

Schüttlagenassistent

  • Im Verdichtungsassistenten enthalten
  • Ermöglicht mittels grafischer Anzeige über das MTS-NAVI auch ungeübten Geräteführern die problemlose Einhaltung von Schüttlagen 
  • Für Kanal- und Leitungstiefbau
  • Für Hinterfüllungen

   500,- €   Software Lizenz (einmalige Kosten)
  + 10,- €   Pflegevertrag (Support & Upgrades | monatliche Kosten | mind. 2 Jahre Laufzeit) 

Der Schüttlagenassistent ergänzt das MTS-NAVI.

Der MTS-Software-Pflegevertrag beinhaltet kostenlose Updates und Upgrades.So können Sie von unseren regelmäßigen Programm-Erweiterungen immer sofort profitieren und sich die Lizenzgebühren für neue Versionierungen unserer Software sparen. Entsprechend empfehlen wir, einen MTS-Software-Pflegevertrag gleich beim Kauf Ihrer ersten Lizenz abzuschließen.

Der MTS-Software-Pflegevertrag kann in Ihrem eigenen Interesse nicht für einzelne Software-Lizenzen abgeschlossen werden, sondern nur für das von Ihnen erworbene Software-Paket. Beim Einsatz von weiteren Software-Lizenzen schließen wir für Sie automatisch einen gesonderten MTS-Software-Pflegevertrag ab. Denn nur so können wir Ihnen später ein reibungsfreies Arbeiten auf allen Rechnern garantieren. Entsprechend bezieht sich der umseitig angegebene Betrag auf eine einzelne Lizenz.

Die Laufzeit des MTS-Software-Pflegevertrags beträgt 2 Jahre. Nach Ablauf dieses Zeitraums kann jederzeit schriftlich zum Monatsende gekündigt werden. Andernfalls verlängert sich die Laufzeit automatisch. Die Abrechnung erfolgt dabei monatlich.

Bitte beachten: Die Wartung der Hardware und Software von Dritten (z. B. Microsoft) ist nicht im MTS-Software-Pflegevertrag inbegriffen.

MTS-Produktmappe 2018

 PDF-Download

Digitale Baustelle

 PDF-Download

Flyer Software-Pflegevertrag

 PDF-Download

Neugierig? Wir beraten Sie gern!

Unser Berater-Team vor Ort

Unser MTS-Berater- und Serviceteam steht Ihnen mit fundiertem Fachwissen und langjähriger Branchenerfahrung bei allen Anliegen mit Rat und Tat zur Seite. Gleich ob es um Produktberatung, Baustellenbetreuung oder bodenmechanische Prüfungen geht: Fragen Sie uns einfach!

Hier gehts zur Ansprechpartnerübersicht nach PLZ-Gebiet >>

Hauptsitz Hayingen


Gerhard Schrode

Telefon: +49 7386 9792-241
Fax: +49 7386 9792-200



Markus Bauder

Telefon: +49 7386 9792-242
Fax: +49 7386 9792-200



Ralf Wegenast

Telefon: +49 7386 9792-243
Fax: +49 7386 9792-200



Edgar Sandner

Telefon: +49 7386 9792-244
Fax: +49 7386 9792-200


Stützpunkt
Bünde


Paul Stober

Telefon: +49 5223 976979-504
Fax: +49 5223 976979-519


Stützpunkt Bad Liebenwerda


Toni Morga

Telefon: +49 35341 23722-600
Fax: +49 35341 23722-619
​​​​​​​


Stützpunkt Feuchtwangen


Heiko Uhl

Telefon: +49 9852 703176-700
Fax: +49 9852 703176-719