MTS-TRACKING ist die automatisierte Standorterfassung wertvoller Maschinen und Geräte durch extrem robuste und langlebige GNSS-Tracker, die ihre Position in festgelegten Zeitintervallen selbständig übermitteln.
Die Tracker eignen sich für Maschinen und Anbaugeräte ohne eigene Stromversorgung. Sie haben eigene, langlebige Batterien und senden ihre Standortdaten in festgelegten Zeitintervallen an den Server. Die Tracker sind speziell für den Einsatz in rauen Umgebungen konzipiert und trotzen Regen, Nässe, Kälte und Erschütterungen. Durch zusätzliche Sensoren werden die Betriebsstunden erfasst und damit weitere Auswertungen und Analysen, z.B. die punktgenaue Abrechnung Ihrer Baustellen, ermöglicht.
Die Einbindung von Trackern anderer Hersteller und bereits fest eingebaute Telematiksysteme in großen Maschinen in das Gerätemanagementsystem MTS-SMART ist ebenfalls möglich. Somit können Sie Ihren kompletten Maschinen- und Gerätepark herstellerunabhängig abbilden und an einer Stelle verwalten.

Probieren Sie es aus! Gerne senden wir Ihnen einen GNSS-Tracker zum Testen zu und richten eine Testumgebung für Sie ein. Schreiben Sie an info@mts-online.de, Betreff: "MTS-TRACKING"

Die Vorteile

Automatisierte Standortmeldungen

Betriebsstundenerfassung
 

unabhängig von Stromversorgung

langlebig und robust
 

Diebstahlschutz
 

Herstellerunabhängig
 

MTS-TRACKING wird als Erweiterung in das Gerätemanagementsystem MTS-SMART eingebunden und ermöglicht die automatisierte Standorterfassung wertvoller Maschinen und Geräte durch extrem robuste und langlebige GNSS-Tracker, die ihre Position in festgelegten Zeitintervallen selbständig per Mobilfunk an den Server übermitteln.

Der Einsatz bietet sich besonders für Geräte und Maschinen ohne eigene Stromversorgung an. Die Lebensdauer beträgt je nach Konfiguration bis zu 5 Jahre. In die Tracker integriert sind neben einem GNSS-Empfänger weitere Sensoren, die Bewegungen, Temperaturen, Erschütterungen, Neigungen etc. aufzeichnen und dadurch eine minutengenaue Erfassung der Einsatzzeiten ermöglichen. Alle Daten werden in die Desktopanwendung von MTS-SMART übermittelt und dienen als Datenbasis für die Auswertung.

Mit Hilfe dieser Daten optimieren Sie die Auslastung und die Wartungsintervalle Ihrer Geräte und sorgen so für eine möglichst lange Lebensdauer. Die Tracker können individuell konfiguriert werden und über SMS Benachrichtigungen an ein Smartphone senden. Dies kann ein Alarm sein, wenn ein Gerät ein definiertes Gebiet verlässt, oder wenn eine Nutzung außerhalb der normalen Arbeitszeit erfolgt.

Die automatisierte Erfassung von Positionen und Betriebsstunden mit Hilfe von GNSS-Trackern verschafft Ihnen Vorteile, die sich in Windeseile amortisieren:

  • Sie wissen immer, wo sich Ihr Gerät befindet
  • Ansteuern des Geräts via Navigation
  • Schnelle und sichere Abrechnung der Betriebsstunden
  • Optimierung der Wartungsintervalle
  • Schutz vor unberechtigter Nutzung
  • Diebstahlschutz

Hart im Nehmen

Die Tracker besitzen ein schlagfestes und wasserdichtes Gehäuse mit integrierten Antennen, das mit einer robusten Halterung an Ihren Geräten befestigt wird. 

Smart und ausdauernd

Der Tracker erreicht bis zu 5 Jahre Batterielaufzeit. Sensoren erfassen Position, Temperatur und Bewegung des Geräts und errechnen daraus den Betriebszustand. 

Alles im Blick

Das Tracking-Portal bietet Ihnen den Zugriff auf die Daten aller Geräte und stellt umfangreiche Auswertungen bereit, wie z.B. Betriebsstunden und Auslastung.

Schnell und zuverlässig

Die sichere Übertragung der Daten per Mobilfunk auf leistungsfähige Systeme. 

 

Alle Funktionen im Überblick 

  • Lokalisierung und Tracking von Geräten, Maschinen und Zubehör ohne eigene Stromquelle
  • Unabhängig von Stromversorgung
  • Langlebig und robust (für Rüttelplatten, Meißel etc. geeignet)
  • Einsatz in rauen Arbeitsumgebungen (starke Vibrationen, Nässe, Kälte)
  • Roaming in mehreren Mobilfunknetzen
  • Datenübertragung und Aufzeichnungsintervalle individuell konfigurierbar
  • Automatische Positionsmeldungen
  • Betriebsstundenerfassung mit Hilfe von zusätzlichen Sensoren
  • Diebstahlschutz: Alarm bei Verlassen eines festgelegten Gebietes (Geofence) oder bei unbefugter Nutzung der Maschine (z.B. außerhalb der Arbeitszeit)
  • Schadensprävention durch optimierte Wartungsintervalle
  • Längere Lebensdauer Ihrer Maschinen
  • image-900
    MTS übernimmt Geo-Informations-Spezialist MagicMaps

    Smarte Partner für die Zukunft der digitalen Baustelle
    Am 1. März 2017 erweiterte die MTS Maschinentechnik Schrode AG ihr Geschäftsfeld durch die Übernahme der MagicMaps GmbH um den Bereich Geo-Information. Das zehn Köpfe zählende Entwicklerteam aus Pliezhausen hat sich im Laufe seiner siebzehnjährigen Unternehmensgeschichte zunehmend auf die Erfassung und Verarbeitung von digitalen Karten und Plänen, Satellitennavigation sowie App-Lösungen für den B2B-Bereich spezialisiert. Über die...

    Weiterlesen
  • MTS-Produktmappe

     PDF-Download

    MTS-TRACKING

     PDF-Download

    MTS-TRACKING

     PDF-Download

    Unser Berater-Team vor Ort

    Unser MTS-Berater- und Serviceteam steht Ihnen mit fundiertem Fachwissen und langjähriger Branchenerfahrung bei allen Anliegen mit Rat und Tat zur Seite. Gleich ob es um Produktberatung, Baustellenbetreuung oder bodenmechanische Prüfungen geht: Fragen Sie uns einfach!

    Hier gehts zur Ansprechpartnerübersicht nach PLZ-Gebiet >>

    Hauptsitz Hayingen


    Gerhard Schrode

    Telefon: +49 7386 9792-241
    Fax: +49 7386 9792-200



    Markus Bauder

    Telefon: +49 7386 9792-242
    Fax: +49 7386 9792-200



    Ralf Wegenast

    Telefon: +49 7386 9792-243
    Fax: +49 7386 9792-200



    Edgar Sandner

    Telefon: +49 7386 9792-244
    Fax: +49 7386 9792-200


    Stützpunkt
    Bünde


    Paul Stober

    Telefon: +49 5223 976979-504
    Fax: +49 5223 976979-519


    Stützpunkt Bad Liebenwerda


    Toni Morga

    Telefon: +49 35341 23722-600
    Fax: +49 35341 23722-619
    ​​​​​​​


    Stützpunkt Feuchtwangen


    Heiko Uhl

    Telefon: +49 9852 703176-700
    Fax: +49 9852 703176-719


    Mehr als 600 Geräte im Einsatz

    Sie sind neugierig geworden, möchten unsere Produkte aber erst einmal im praktischen Einsatz testen? Unser Mietpark bietet Ihnen ein breit gefächtertes Sortiment inklusive Service zu fairen Mietkonditionen. 

    mehr erfahren

    Mietpark Hayingen


    Gerhard Schrode

    Telefon: +49 7386 9792-241
    Fax: +49 7386 9792-200



    Markus Bauder

    Telefon: +49 7386 9792-242
    Fax: +49 7386 9792-200



    Ralf Wegenast

    Telefon: +49 7386 9792-243
    Fax: +49 7386 9792-200



    Edgar Sandner

    Telefon: +49 7386 9792-244
    Fax: +49 7386 9792-200


    Stützpunkt
    Bünde


    Paul Stober

    Telefon: +49 5223 976979-504
    Fax: +49 5223 976979-519


    Stützpunkt Bad Liebenwerda


    Toni Morga

    Telefon: +49 35341 23722-600
    Fax: +49 35341 23722-619
    ​​​​​​​


    Stützpunkt Feuchtwangen


    Heiko Uhl

    Telefon: +49 9852 703176-700
    Fax: +49 9852 703176-719


    Passende Schulungsangebote finden Sie hier!

    Damit unsere Geräte bei Ihren Bauvorhaben optimal zum Einsatz kommen, bieten wir ein umfassendes Schulungsprogramm für Bauleiter, Geräteführer und Baumaschinenhändler. In der MTS-Akademie vermitteln wir lebendig und praxisnah technisches und vertriebliches Know-how sowie Tipps und Tricks rund um den praktischen Einsatz.

    mehr erfahren


    Akademie Organisation

    Saskja Küster

    Telefon: +49 7386 9792-111
    Fax: +49 7386 9792-200


    Clever sparen mit unserem MTS-Leasing

    Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein individuelles Angebot? Wir stehen gerne für Sie zur Verfügung.

    mehr erfahren


    Innendienst & Mietpark, Leasing

    Ralf Wegenast

    Telefon: +49 7386 9792-243
    Fax: +49 7386 9792-200


    Weitere Produkte