MTS-Webinare

BIM-Baustellenmanager

Wann: 08.06.2021

Uhrzeit: 15 - 16 Uhr

In diesem Webinar stellen wir Ihnen unsere Ausbildung zum BIM-Baustellen-Manager vor. 

BIM ist längst kein Thema mehr, das nur große Bauunternehmen angeht: Denn auch wenn modellbasiertes Bauen aktuell nur bei Bauvorhaben mit einer Bausumme von mindestens 5 Mio Euro Vorgabe ist, ist absehbar, dass BIM-Vorhaben schon in naher Zukunft auch bei kleineren Bausummen zum festen Baustein von Ausschreibungen werden.


Digitale Baustelle - MTS-Navi die 3D-Baggersteuerung

Wann: 26.07.2021

Uhrzeit: 15 - 16 Uhr

Wir befinden uns in einer Zeit exponentieller Veränderung - vielleicht einer der aufregendsten Zeiten in unserer Geschichte. Wer diese Entwicklung nicht bejammern, sondern als Chance und Herausforderung nutzen möchte, ist in diesem Webinar genau richtig. Hier informieren wir sie zum unter anderem zum Thema 3D-Baggersteuerung und MTS-Navi.


MTS-Anbauverdichter

Wann: 22.06.2021

Uhrzeit: 15 - 16 Uhr

Für jeden Einsatz das richige Gerät. 

In diesem Webinar wird ihnen die Technik und Anwendungsmöglichkeiten des MTS-Anbauverdichters vermittelt.

Überzeugen Sie sich von der "cleveren Lösung" - unserem Universalverdichter in der Leitungszone, unserem "echten Alleskönner" - dem Anbauverdichter mit Wechseladapter und dem "FDVK für Anbauverdichter" - der 3D-Verdichterdokumentation.


Bodenbehandlung

Wann: 29.06.2021

Uhrzeit: 15 - 16 Uhr

Boden ist wertvoller Baustoff und verursacht im konventionellen Austauschverfahren hohe Kosten. Entsprechend rentabel sind moderne Bodenaufbereitungsverfahren, die mit den geltenden Richtlinien für den Erd- und Straßenbau (ZTVE-StB 17) im Einklang stehen. Da der Wiedereinbau anstehender Böden in der Regel jedoch an mangelnder Verdichtbarkeit, nicht ausreichender Tragfähigkeit oder zu großen Steineinlagerungen scheitert, gilt es, diese Eigenschaften über bodenaufbereitende Maßnahmen zu optimieren.


iCANnect

Wann: 06.07.2021

Uhrzeit: 15 - 16 Uhr

Die revolutionäre Steckverbindung im OilQuick-Schnellwechsler sorgt für eine ungestörte Kommunikation zwischen Bagger und MTS-Anbaugeräten sowie dem MTS-Navi. Überzeugen Sie sich selbst davon in diesem Webinar.


MTS-Smart

Wann: 13.07.2021

Uhrzeit: 15 - 16 Uhr

Sparen Sie wertvolle Zeit und Kosten durch digitales Gerätemanagement und begeistern Sie Ihre Mitarbeiter für die Verbesserung von Bauabläufen.
Auf dieser einstündigen Infoveranstaltung erfahren Sie, wie Sie Ihren Geräte- und Maschinenpark mit MTS-SMART digital verwalten.


MTS-Tiltrotatoren

Wann: 20.07.2021

Uhrzeit: 15 - 16 Uhr

Das flexible Handgelenk für den Bagger.
 Wo Baustellen dem Bagger wenig Platz fürs Rangieren lassen, dient der Tiltrotator dem Baggerarm als "Handgelenk". Weil er gleichzeitig schwenken und tilten kann, verschafft er maximale Bewegungsfreiheit beim Einsatz Ihrer Anbaugeräte. Darüber hinaus wird die Wirtschaftlichkeit der Baustelle durch den Wegfall von Fahrwegen und Handarbeit erhöht und gleichzeitig der Kraftstoffverbrauch gesenkt. Überzeugen Sie sich selbst.


MTS-Felsfräsen

Wann: 27.07.2021

Uhrzeit: 15 - 16 Uhr

Profilgerechter Abtrag

Mit der neuen Felsfräse liefert MTS nun auch ein eigenes Fräs-Komplettsystem, das vor allem mit seinem hohen Drehmoment punktet und auch an großen Baggern effizient arbeitet. Die clevere Konzeption dieses robusten Anbaugeräts sorgt auch unter erschwerten Bedingungen für einen sicheren Einsatz: So verhindert die Schnitttiefenbegrenzung der robusten Querschneidköpfe ein Festklemmen der Fräse, während die stabile Umhausung des Getriebes einen maximalen Schutz von Motor und Hydraulikschläuchen garantiert.


GEO und Aufmaßassistent

Wann: 03.08.2021

Uhrzeit: 15 - 16 Uhr

Dieses Webinar vermittelt Ihnen zum einen wie Sie mit dem Aufmaßassistent fertige Abrechnungspläne auf Knopfdruck erstellen und Messdaten zusammenstellen können.

Mit unserem MTS-GEO sparen Sie sich die Vorabsteckung durch den Vermesser: Bauleiter und Poliere können jetzt baubegleitend Absteckungen selbst vornehmen. Darüber hinaus ist MTS-GEO der Assistent für die Bestandsaufnahme und Aufmaßerstellung. Er garantiert maximale Effizienz, da man noch während der Bauausführung mit dem digitalen Aufmaß beginnen kann. Die exakte Geländeaufnahme vor und nach einem Arbeitsgang ermöglicht beispielsweise vor Ort die genaue Bestimmung und Zuordnung der bewegten Massen. So lässt sich jeder einzelne Arbeitsschritt direkt nach seiner Fertigstellung dokumentieren.


Hydraulischer Rohrschiebeadapter

Wann: 07.09.2021

Uhrzeit: 15 - 16 Uhr

Verlegen, transportieren, bewegen

Bei dieser Veranstaltung zeigen wir ihnen wenn es um das Verlegen, Transportieren oder Bewegen von Rohren geht. Die hydraulische Verschiebeeinheit drückt zielsicher und mit maximal zulässigem Druck nach Herstellerangabe und verhindert so Schäden an Rohren. So sind Sie mit dem hydraulischen Rohrschiebeadapter von MTS immer auf der sicheren Seite.