Wissen ist Zukunft: Der neue Akademie-Prospekt ist online!

"Auf den Punkt gebracht" - so lautete der Grundgedanke des neuen Akademie-Prospekts, der seinen Lesern die wichtigsten Seminarinformationen übersichtlich und in neuem Design präsentiert. Ein Klick auf den jeweiligen Seminar-QR-Code liefert weiterführende Detailinformationen zu Terminen, Schulungssstandorten, Seminarinhalten, Besonderheiten und Buchungsdetails.

Die MTS-Akademie hat sich über das letzte Jahrzehnt hinweg als Wegbereiterin für Automatisierungs- und Digitalisierungsstrategien im kommunalen Verkehrswege- und Tiefbau etabliert. Ihr erklärtes Ziel ist es, innovative Lösungsansätze für den zunehmenden Fachkräftemangel aufzuzeigen, Mut zur Veränderung in Richtung Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit machen und alle am Bauprozess Beteiligten auf dem Weg dorthin ins Boot zu nehmen.

"Im Kern setzt auch das neue Programm da an, wo erfolgreiche Veränderung ihren Anfang nimmt: bei der persönlichen Begeisterung der Teilnehmer", so MTS-Vorstandsvorsitzender Rainer Schrode. "Entsprechend vermitteln unsere Seminare nicht nur das nötige Praxiswissen. Sie räumen auch die Ängste und Vorbehalte der Teilnehmer aus dem Weg und zeigen ihnen die persönlichen Vorteile und Veränderungspotenziale auf, die sich im Zuge der Automatisierung und Digitalisierung für alle am Bauprozess Beteiligten ergeben."

Ein Neuzugang, der diesem Ziel auf ganzer Linie entspricht, ist die Ausbildung zum BIM-Baustellen-Manager für den kommunalen Vekehrswege- und Tiefbau (K-VTB). Der in seinem Grundlehrgang buildingSMART-zertifizierte Ausbildungsgang liefert seinen Teilnehmern berufsbegleitend das komplette Knowhow, das sie für die Umsetzung und Anleitung von BIM-Prozessen benötigen. 

Neugierig auf diese und andere Weiterbildungsmöglichkeiten?! Dann blättern Sie doch einfach einmal rein: