Zusatzaustattung ermöglicht Kompletteinbindung von Schwenkauslegern ins MTS-NAVI

Eine spannende Alleinstellung unserer 3D-Baggersteuerung für noch mehr Flexibilität im Einsatz: Über ausgeklügelte Sensortechnik lässt sich auch die Bewegung von Schwenkauslegern hochpräzise abbilden. Aufgrund der minimalistischen Bauweise kann die Sensorik modellunabhängig nachgerüstet werden. Und wer schon beim Vorrüsten seines Midi-Baggers daran denkt, das neue Feature einzubinden, spart sich den Aufwand fürs nachträgliche Einmessen des Schwenkauslegers. Software-seitig entstehen keine Zusatzkosten, da sich die Einbindung mit unserer Standard-Software umsetzen lässt. Kurz: Behalten Sie für zukünftige Entscheidungen den „Schwenkausleger-Bagger“ auf jeden Fall als Option im Hinterkopf. Denn so können Sie ihre bestehende 3D-Baggersteuerung von MTS noch besser auslasten. 

Mehr Infos erhalten Sie bei Ihrem Ansprechpartner >>