bauma wieder voller Erfolg

Wechselplatten, MTS-Asphaltfräse und Schaufelseparatoren ganz vorn im Rennen
Ein ganzes Bündel an Produktinnovationen lockten auf der diesjährigen bauma einige tausend Besucher zu einem Besuch an den Stand der MTS Gesellschaft für Maschinentechnik- und Sonderbauten mbH. „Vor allem zufriedene Bestandskunden, die sich über neue Einsatzmöglichkeiten informieren wollten“, berichtet Rainer Schrode, Kopf des mittelständischen Unternehmens aus Hayingen.” Besonderes Interesse galt dabei unseren beiden Wechseladapter-Modellen, der mit R9-Drehwerk und Wassertank bestückten Asphaltfräse und dem neuem Bindemittelstreuer – alles innovative Produktlösungen für Unternehmer, die dem wachsenden Kostendruck kreativ begegnen wollen. Ähnlich große Aufmerksamkeit galt der neuen D-Serie für die Feinabsiebung.

Für die legendären „good vibrations“ sorgte neben dem brandaktuelle X3-Hochfrequenzverdichter und der neuen V-Serie die bekannt gute „Stimmung“ am Stand des Hayinger Automatisierungsspezialisten. So rahmten das leuchtend rote Portfolio der jüngsten Verdichtergeneration ein täglicher „Sundowner“ am Wodka-Rüttler-Tisch und handgeschabte Live-Musik vom Feinsten. (Hayingen, 26.04.2010